Beste Qualität und regionale Wertschöpfung

Leistbare Produkte aus biologischer Landwirtschaft nicht mit Supermarkt-Bestpreisgarantie sondern mit bester regionaler Bioqualitätsgarantie! Dafür steht der Lieblings-Laden in 1030 Wien.

Da wir unsere Lieferanten als Partner sehen, ihnen die ihnen zustehende Wertschätzung geben wollen und Preisdruck meist mit der Notwendigkeit mehr zu produzieren gekoppelt ist – worunter meist die Qualität leidet – arbeiten wir fast ausschließlich mit kleinen österreichischen Biobetrieben zusammen.

Wir haben bei der Auswahl unserer wichtigsten Lieferanten auch sehr gerne die Mühe gemacht und viele persönlich auf ihren Höfen bzw. in ihren Betrieben besucht. Nur so können wir ihre Produkte auch mit guten Gewissen unseren Kunden empfehlen.

LEBENS­MITTEL IN REGIONALER BIO­QUALITÄT

Obst- und Gemüsekisten, über 50 verschiedene Gewürze, Gebäck, Käse, Fleisch, Wurst und Fisch auf Vorbestellung

Was uns anders macht ist, was wir anders machen

Es gibt zwar bereits ein paar Geschäfte auf der und um die Landstraßer Hauptstraße, die in verschiedener Ausprägung biologische Lebensmittel führen aber zum Beispiel die deutsche denn’s Biomarkt Kette hat kaum regionale Ware. Regionale Ware macht bei uns im Lieblings-Laden über 70 Prozent aus. Warum z.B. Erbeeren aus Deutschland so viele Kilometer transportieren, wenn sie gerade in und um Wien wachsen? Wir führen ausschließlich regionales Obst und Gemüse, denn wir wollen die kleinen österreichschen Betriebe stützen.

Ein weiterer Punkt wo sich der Lieblings-Laden von anderen bestehenden Geschäften abhebt: Fast alle in Wien bereits vorhandenen Unverpacktgeschäfte bewahren ihre Ware in Plastikbehältnissen auf. Das ist für uns nicht stimmig, da wir Plastik so gut wie möglich von allen Lebensmitteln fern halten möchten.

Wir im Lieblings-Laden haben auch die Möglichkeit, statt der in allen anderen Geschäften verkauften Standardwasch- und Putzmittel selbsthergestellte Putz- und Waschmittel mit echten ätherischen Ölen zu verkaufen. Nicht nur das, wir bieten die einfache Herstellung gerne auch allen Interessierten in Workshops und DIY-Sets an. Aus 1-5 Einzelsubstanzen lässt sich jedes beliebige Putz- und Reigungsmittel selbst herstellen. Da fragt man sich wirklich, warum das nicht schon mehr machen ..!

Viele Geschäfte verkaufen Naturkosmetik, die aber nicht automatisch mit biologischer Qualität gleichgesetzt werden kann. Die Produkte haben oft sehr geringe (einstellige) Anteile an biologischen Inhalts- bzw. Wirkstoffen. Wir haben uns sehr intensiv mit sämtlichen Kosmetikfirmen in Österreich auseindergesetzt und auch Betriebe besichtigt und sind zu dem Entschluss gekommen, dass Ringana von allen österreichischen Firmen jene ist, die zu unserem Konzept am besten passt, da sie sowohl naturkosmetik- als auch biozertifiziert ist und sehr nachhaltig arbeitet. Ringana war z.B. die erste Firma im Kosmetikbereich in Österreich, die Glasbehältnisse mehrfach befüllt hat.

BIO­­ZERTI­FI­ZIERTE NATUR­­KOSMETIK

Aroma- und Bach­blüten­beratung

Workshops, die uns die Natur näherbringen

Mit dem Lieblings-Laden wollen wir das frühere Konzept (Babymassage & Eltern-Kind-Cafe, Morgenyoga & warmes Frühstück und Kreatives Gestalten mit Gewürzsalzteig u.ä. wird es weiter als Workshops geben) erweitern und zusätzlich den kleinen und großen Menschen in der Großstadt die Natur näherbringen und eine Oase zum entspannten Einkaufen und genießen im Zentrum Wiens schaffen.

Neben der bereits vielerorts findbaren Getreidemühlen haben unsere Kunden auch die Möglichkeit, unser DIY-Angebot in Anspruch zu nehmen, sich einen Smoothie zu kreieren oder bei einem Tee oder Kaffee mit Kuchen zu entspannen.

Für Kinder ab ca. 4 Jahren wird es Geburtstagsfeiern geben, wo sich jedes Kind selbst zum Beispiel mit echten ätherischen Ölen sein Lieblingsparfüm oder seinen Lieblingsbadezusatz mischen kann.

Ganz besonders freuen wir uns über die Nussmusmaschine, mit der unsere Kunden ihre soeben getätigten Nuss-Trockenfrucht-Schoko Einkäufe auch gleich in tolle Genusskreationen verwandeln können.

Bei uns gibt es außerdem viele Workshops zu nachhaltigen Themen, gesunder Ernährung und natürlicher Körperpflege, wobei uns Babys und Kinder ganz besonders am Herzen liegen.

WORKSHOPS & KINDER­­GEBURTS­TAGS­­FEIERN

Yoga am Morgen, Babymassage, Kochworkshops, Wasch- und Putzmittel selber machen u.v.m.

Unsere Geschichte

Mag. Gyda FedererVor ca. 14 Jahren nach Abschluss meines Studiums – ich habe Kommunikationswissenschaften, Ernährungswissenschaften, Psycholgie und Pharmazie studiert, wobei mir der ganzheitliche Blick auf die menschliche Gesundheit immer schon sehr wichtig war – war ich für meine eigenen Kinder auf der Suche nach Kinderkursen in Wien. Nachdem das vorhandene Angebot mich kreuz und quer durch Wien fahren ließ, weil meist nur Spielgruppen und kaum „echte“ Musik-, Tanz- oder Kreativkurse zu finden waren, habe ich es damals selbst in die Hand genommen und eine Vielzahl unterschiedlicher Kursen von fachlich erfahrenen KursleiterInnen unter einem Dach im Zentrum von Wien angeboten. Ich hatte ganz konkrete Vorstellungen, welche Kurse ich im Programm haben wollte und habe so lange recherchiert, bis ich die fachlich besten KursleiterInnen in Wien und Umgebung für jeden einzelnen Kurs im Team hatte. Ich gab meinem Kurszentrum den Namen „DER KREATIVRAUM – Wohlfühlzentrum für Babys, Kinder und Erwachsene“. Sehr hilfreich war, dass ich selbst über 20 Jahre im 3. Bezirk gelebt und so auch sehr viele Familien dort kennengelernt habe.

Über 12 Jahre habe ich den Kreativraum in der Hörnesgasse und die letzten 3 Jahre auch eine Filiale im 14. Bezirk geleitet. Mein Team und ich durften in dieser Zeit über 5000 Familien teilweise sogar über viele Jahre begleiten. Über 70 Prozent davon waren Stammkunden mit Babymassage, PEKiP, PIKLER, Rückbildungsgymnastik, Montessori, Singen, Tanzen und vielen anderen Kursen. Mittlerweile gibt es aber bereits einige Kursleiterinnen die meine Idee auch weiter verbreiten, wodurch für mich nach einer sehr schönen, bereichernden Zeit nun Platz für eine neue berufliche Basis geschaffen ist:

In den letzten Jahren habe ich bereits gespürt, dass das Arbeiten im Hntergrund (Buchhaltung, Organisation, Anmeldungen usw.) mir auf Dauer nicht reicht, weil ich ein sehr kommunikativer Mensch bin und sehr gerne direkten Kontakt zu Menschen habe. Über meine 3 Kinder (mittlerweile 5, 13 und 16 J.) ist auch mehr und mehr meine Liebe zur Natur und zu gesunder Ernährung in den Vordergrund gerückt. Dank meiner ältesten Tochter und einer guten Freundin habe ich die letzten Jahre auch begonnen, viel bewusster einzukaufen und unnötige Verpackungen zu vermeiden. Auch die Naturheilkunde hat für mich in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Um meinem praktischen Wissen, welches ich bereits über meine Kinder gewonnen habe, auch die notwedigen Wurzeln zu geben, habe ich auch zwei Ausbildungen gemacht: nämlich zur Diplomierten Aromafachfrau und zur Diplomierten Bachblütenberaterin.

Biologisches Essen war bereits in meiner Kindheit ein sehr wichtiges Thema. So ist die Idee zu einem BIO-REGIONAL-UNVERPACKT Laden in den letzten Jahren immer mehr gewachsen.

Mit dem Lieblings-Laden erfülle ich mir einen Lebenstraum

Seit 18. September 2020 betreibe ich gemeinsam mit zwei erfahrenen, kompetenten Frauen, die meine Idee oder besser gesagt Vision teilen und großteils auch bereits leben, den Lieblings-Laden. Mit entsprechenden Fördergeldern hoffen wir außerdem bald das Lieblings-Ladenteam erweitern und eventuell auch einen Zustelldienst anbieten zu können.

Eure Gyda Federer

TÄGLICH FRISCH

Smoothie, Suppe und Kuchen – natürlich auch zum Mitnehmen!

Menü